Summa: Internationales Weingeflüster bei Lageder

Alois Clemens Lageder leitet das Familienweingut seit 2015 mit seinem Vater gemeinsam.

© Alois Lageder

Alois Clemens Lageder leitet das Familienweingut seit 2015 mit seinem Vater gemeinsam.

© Alois Lageder

Die Weindegustation Summa fällt in diesem Jahr aus: Die Maßnahmen der italienischen Regierung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus haben die Mobilität vieler Italiener und insbesondere internationaler Gäste stark eingeschränkt, weshalb sich das Weingut Lageder dazu entschlossen hat, die Veranstaltung 2020 abzusagen.

Die nächste Ausgabe der Summa findet am Samstag, 17. und Sonntag, 18. April 2021 statt.


Zwei Tage lang können im Rahmen des Weinevents Summa, im Weindorf Margreid in Südtirol, Weine von mehr als 100 Winzern verkostet werden: Darunter Produzenten aus Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien oder Portugal sowie erstmals auch Vertreter aus Australien, Kanada, Spanien und den USA.

Neben geführten Verkostungen und exklusiven Vertikalverkostungen, die in Casòn Hirschprunn – einem Renaissancepalast aus dem 17. Jahrhundert – und im historischen Gebäude Tòr Löwengang veranstaltet werden, zählen auch verschiedene Seminare sowie Führungen durch den Weinkeller, die Weinberge und den Garten zum Rahmenprogramm der Summa.

»Die ruhige und familiäre Atmosphäre und vor allem der direkte Dialog stehen auch heuer wieder im Vordergrund.«
Alois Clemens Lageder, sechste Generation im Familienweingut

Das Weingut Lageder produziert bereits seit 1823 erlesene Weine. Seit einigen Jahren verfolgt das Familienweingut eine nachhaltige Wirtschaftsweise im Sinne des biologisch-dynamischen Weinbaus. Viele ihrer Weinberge sind bereits umgestellt und von Demeter kontrolliert und zertifiziert. Gemäß dieser Philosophie hat auch das Weinevent einen nachhaltigen Schwerpunkt: Die kulinarischen Spezialitäten der Summa stammen aus vorwiegend saisonalen, regionalen und biologisch erzeugten Produkten.

Das Familienweingut Lageder befindet sich bereits in der sechsten Generation: Seit drei Jahren unterstützt Alois Clemens Lageder seinen Vater in der Geschäftsführung und in der Produktion. Auch seine beiden Schwestern sind bereits für das Weingut tätig: Organisiert wird die zweitägige Weindegustation Summa von der ältesten Tochter von Alois Lageder und Veronika Riz, Anna Lageder, die eine Event-Agentur führt. Aber auch die jüngste Tochter, die 2018 ins Familienweingut eingestiegen ist (Falstaff hat berichtet), wird vor Ort sein und freut sich bereits darauf, alten und neuen Freunden auf der Summa zu begegnen: »Der Austausch zwischen Winzern ist sehr inspirierend und wertvoll für meine neue Rolle im Weingut.«

www.summa-al.eu

Mehr zum Thema

News

Muhr-van der Niepoort wird zu Weingut Dorli Muhr

Dorli Muhr übernimmt die Anteile von Dirk Niepoort und führt das Carnuntiner Spitzenweingut künftig in Alleinregie.

News

Eröffnung: Hannes Reeh feiert mit 500 Gästen

FOTOS: Die Eröffnung wurde bei der Open-Air-Party mit prominenten Gästen gefeiert – der Zubau soll künftig eine Bühne für Events sein.

News

»E. & J. Gallo Winery« kaufen Billig-Weinsortiment

Nicht mehr als 11 Dollar sollen die Weine kosten. »E. & J. Gallo« möchte damit neue Konsumenten erreichen.

News

Rocca di Montemassi: Vielseitige Maremma

Spricht man von Rocca di Montemassi, trifft der Ausdruck »Weinfarm« viel eher zu als einfach nur »Weingut«. Die gesamte Kulinarik ist dort ein...

Advertorial
News

Coppola stellt seine ersten Weine aus Oregon vor

Das neue Weingut von Francis Ford Coppola heißt »Domaine de Broglie« und liegt im US-Bundesstaat Oregon. Angebaut werden Pinot Noir, Chardonnay und...

News

Bernd Demmerer übernimmt Gesamtvertrieb des Esterházy-Weins

Bernd Demmerer übernimmt die Agenden von Stefan Tscheppe am Weingut Esterházy. Somit lenkt er künftig den Weinvertrieb- und Verkauf im In- und...

News

10 Jahre Monteverro kulminieren im 2014er Jahrgang

Das Jahr 2018 bot dem toskanischen Weingut Monteverro, neben dem zehnjährigen Jubiläum seit der ersten Ernte in 2008, gleich mehrere Gründe das Glas...

Advertorial
News

Stefan Tscheppe neuer Leiter der Hofkellerei des Fürsten von Liechtenstein

Ab Jahresbeginn 2019 wird er sich der qualitativen Weiterentwicklung der Weine und der vertrieblichen Neuausrichtung des Weinguts widmen.

News

50 Jahre Amarone Classico Bertani

Wie aus den einst vermeintlich fehlerhaften Weinen das Aushängeschild von Bertani wurde, ist eine ganz besondere Erfolgsgeschichte.

Advertorial
News

Italienisches Dorf samt Weingut steht zum Verkauf

FOTOS: Ein eigenes Weingut inmitten der Toskana inklusive Dorf: Um sieben Millionen Euro kann der gesamte idyllische Ort gekauft werden.

News

Vino Gross: Grenzgänger mit Tiefgang

Die Winzerfamilie Gross vinifiziert sowohl in der Südsteiermark als auch in Slowenien Spitzen-Weine mit besonderem Charakter.

Advertorial
News

Paukenschlag bei den ÖTW: Zwei neue Gebiete

Mit der Aufnahme der Regionalvereine Wien und Carnuntum wächst die Zahl der Mitglieder der Österreichischen Tradiotionsweingüter auf 62.

News

Neusiedlersee DAC freut sich über neue Mitglieder

Mit inzwischen über 100 Mitgliedern schauen Obmann Christoph Salzl und der neue Neusiedlersee DAC Geschäftsführer Mag. (FH) Torsten Aumüller...

News

Weingut Hagn eröffnet Weingalerie in Mailberg

Mit der Weingalerie hat die Familie Hagn einen Ort geschaffen, an dem man inmitten eines Kunstwerks von Akira Sakurai die Produkte des...

News

Drei neue Mitglieder für die Österreichischen Traditionsweingüter

Die Weingüter Steininger, Thiery-Weber und Leindl wurden von den Traditionsweingütern Österreich Region Donau willkommen geheißen.

News

Enjoy Collio Experience: ein Sprung ins Herz des Collio

Vom 1. bis 3. Juni kehrt Enjoy Collio Experience zurück: eine Reise zur Entdeckung der Werte, Erfahrungen und Besonderheiten des Collio .

Advertorial
News

Die Top 10 Hochzeitslocations auf Weingütern

Erlesene regionale Weine sind zwar ein guter Grund, um auf einem Weingut zu heiraten, allerdings nicht der einzige: Falstaff zeigt zehn der schönsten...

News

Vino Nobile di Montepulciano: Wer bin ich?

In Montepulciano wurde 1966 mit dem Vino Nobile eine der ersten DOC Denominationen Italiens gegründet. Dennoch ist er noch auf der Suche nach...

News

Weingut Keringer: 2017 – ein Jahr der Rekorde

Bei der AWC, der Austrian Wine Trophy räumte das Weingut Keringer auch dieses Jahr wieder groß ab. Für Falstaff hat der burgenländische Spitzenwinzer...

Advertorial
News

Crowdfunding für neues Weingut

Die Crowdfunding-Pakete, mit denen Franz Jägersberger eine neue Produktionsstätte für seine einzigartigen Weine finanzieren will, sind jetzt noch...

Advertorial